Gebäudehüllensanierung MFH, Bern

Umbau

Das Mehrfamilienhaus wurde vor der Sanierung an die Fernwärme der Stadt Bern angeschlossen. Die bestehende Kompaktfassade aus dem Jahr 1992 wird durch eine zusätzliche Wärmedämmung, 3-IV Kunststofffenster und Rafflamellen dem heutigen Standard angepasst. Im Zugangsbereich wird ein neuer Velounterstand erstellt welcher sich gezielt in den bestehenden Grünbereich integriert.

Objektdaten

Standort Freiburgstrasse, Bern

Nutzung Wohnen

Bauherrschaft Stowe Privat

 

Kenndaten

Realisierung 2015

Kosten Fr. 190`000.00

Menü