Umbau Dachaufstockung altes Spital Wattenwil

Geschichtliches

Nachträgliche Dachaufstockung auf das alte Spital Wattenwil. Durch Abbruch des Dachs und Erhöhung der Mittelpfette wurde ein grosszügiger Dachraum erstellt.

Vorwort

Die bestehende Dachwohnung mit ehemaligem Liftüberfahrtschacht wurde komplett abgebrochen. Die bestehende Wohnung hatte hinter den Ziegeln und Ziegellattung kein Unterdach und nur ein Minimum an Wärmedämmung.

Umbau

Durch den kompletten Rückbau kann unter der Ziegellattung eine neue Wärmedämmung den heutigen Normen entsprechend mit dampfdiffusionsoffener Dampfbremse erstellt werden. Als Oberfläche für die Dachschräge wird ein 1 mm mineralischer Weissputz verwendet.

Die bestehenden statischen Konstruktionen werden dem neuen Raumprogramm angepasst. Durch die Teilung in der Mitte wird das Dachgeschoss in zwei gleiche Hälften aufgeteilt. Auf der einen Hälfte erhält die Dachwohnung zwei grosszügige Zimmer. In der anderen Hälfte wurde das Wohn- Koch und Esszimmer sowie eine Nasszelle mit Dusche und WC untergebracht.

Die haustechnischen Installationen wurden komplett erneuert. Ein Teil des alten Liftschachtes dient als Steigzone für die Elektroinstallationen.

Objektdaten

Standort Blumensteinstrasse Wattenwil

Nutzung Wohnen

Bauherrschaft Privat

 

Kenndaten

Realisierung 2017

Kosten Fr. 190`000.00

Menü